Oktober 2017

31. Oktober 2017 // Projekt WWK Arena Augsburg: 3 Tage - 3 Perspektiven

Nach knapp 9 Jahren war es endlich soweit, die Spielstätte des Fußballbundesligisten FC Augsburg hat nun eine neue beleuchtete Fassade. Ich kann mich noch gut daran errinern, als ich mit dem Architekten Kontakt hatte, und er mir Entwürfe der Beleuchtung mailte. Schon damals kam Freude auf!

Für dieses Projekt hatte ich eine besondere Idee, bzw. entwickelte es sich so, daß ich 3 aufeinander folgende Tage nutzte, um das "Vogelnest" in verschiedenen Ansichten zu zeigen. Die Perspektive direkt an der B17 war so spannend, das ich lange nach dem geeigneten Spot suchte. Mein eigentlicher Gedanke, direkt an der Mittelleitplanke zu shooten, musste ich schnell verwerfen. Es hätte sicherlich nicht lange gedauert, dann wäre ich mit drei Testschüssen auf dem Hauptrevier gelandet. :-) Also nutze ich den Safeshot nahe dem Standstreifen von der gegenüberliegender Seite.

Interessant war auch die Einstellung zur Auffahrt B17 in Richtung Landsberg, dort spielte ich wieder "Geschwindigkeitsmesser" indem ich mich diesmal auf dem Mittelstreifen platzierte. Die Regenminuten kurz vorher brachten mich fast dazu wieder den Heimweg anzutreten, aber im Nachhinein sind die Lichtreflexionen auf der feuchten Strasse wieder etwas reizvolles.

Weitere Fotografien finden Sie hier.

mehr

top
persönlicher kontakt
+49 8231 30 39 96