November 2019

04. November 2019 // Porträts Stiftung Warentest - Finanztest Ausgabe 11/2019

Ich bekam vor einiger Zeit einen Anruf aus Berlin von einem netten Mitarbeiter der Stiftung Finanztest, einem Ableger der bekannten Fachzeitschrift Stiftung Warentest.

Es ging um Porträtaufnahmen einer Frau, welche in eine sogenannte Handy Abofalle getappt ist. Mehr dazu in der Printausgabe vom November 2019.

Interessanterweise konnte ich ihr nachfühlen, denn mir ist dies auch schon passiert und ist wohl mittlerweile kein Einzelfall mehr. Stichpunkt: Drittanbietersperre.

Es sollten laut Vorgaben ein spannendes, freundliches und offenes szenisches Porträt der Frau entstehen. Ort und Zeit waren mir überlassen. Da das Shooting bereits Ende August an einem heißen Sommertag statt fand, musste ich nach einem guten Schattenplatz Ausschau halten.

Das Thema Abofalle war ja eher ersterer Natur, deshalb sollte die Gesichtsmimik eher neutral bleiben.

Deshalb wählte ich den Ort nahe der Kanufahrt in Augsburg, welcher mir noch als Location durch einige Spaziergänge in Erinnerung geblieben ist. Für meine Bokehpassion fand ich außerdem auch den richtigen Spot.

Weitere Fotografien finden Sie hier.

mehr

top
persönlicher kontakt
+49 8231 30 39 96