August 2020

31. August 2020 // Neuer Farbanstrich Seilbahnstütze Zugspitzbahn Ehrwald Österreich Teil II

Jetzt kommen wir zum zweiten Teil der Saga: Zugspitzspitzbahn Ehrwald Neuanstrich Stützpfeiler. Ganz genau, das war die abenteuerliche Sache während der Malerarbeiten voriges Jahr. Diesmal allerdings ganz safe nur aus der Gondel bzw. vom Gipfelplateau aus.

Zum Glück erwischte ich einen einigermaßen klaren und windstillen Tag mit wenig Nebel, wobei man in knapp 3.000m auf der Zugspitze nie genau weiß, was einem erwarten kann. Neben dem einen Stützträger, welcher leider nur von oben sichtbar war, machte ich noch ein paar schönen Ausblicken des Gipfelplateaus von beiden Grenzteilen. Das Gipfelkreuz ist immer gut besucht, ich wäre auch gern hinaufgeklettert, allerdings war ich ausrüstungstechnisch nicht dafür vorbereitet.

Für Interessierte ein paar technische Facts der Seilbahn:

Doppeltragseilsystem: 87.000kg, 62mm Durchmesser, Länge: 3.600mm

Bergstation: 2.950m, Höhenunterschied: 1.725m

höchste Stütze: 55m, höchster Bodenabstand: 160m

Antriebsleistung Gondel: 2x500KW, Fahrzeit 10 Minuten!!!, V max.: 36km/h, Gondelgröße: 100 Personen

Eine beachtliche Leistung wenn man sich die Leistungsdaten zu Gemüte führt.

Hier der Link zum Blogeintrag vom vorigen Jahr.

mehr

top
persönlicher kontakt
+49 8231 30 39 96