2017

20. Dezember 2017 // Danke für das tolle Geschäftsjahr 2017!

Auch dieses Jahr neigt sich dem Ende. Schöne und fordernde Projekte waren wieder mit von der Partie, welche Spaß gemacht haben - und ebenso privat waren abseits des Urlaubes schöne Ausflugsziele dabei, um die Zynapsen mit neuen Impulsen zu füttern.

DANKE allen Beteiligten, welche es ermöglicht haben, dass dieses Jahr wieder sehr erfolgreich war!

Ich wünsche allen frohe Weihnachtsfeiertage und ein kreatives Neues Jahr 2018!

15. November 2017 // Neuer Sakralraum Kirche Plaus, Südtirol

Der neue Sakralraum rechts neben der alten Kirche in Plaus/Südtirol wurde komplett neu gestaltet und in ein minimalistisches Flair getaucht. Für eine 700 Einwohnergemeinde schon mutig, aber wunderschön gelungen, wie ich finde.

Es hat wahnsinnig Spaß gemacht dieses kleine aber feine Gebäude fotografieren zu dürfen. Dies lag sicherlich auch an der tollen Spätherbststimmung in Südtirol und den netten Menschen im allgemeinen, welche ich kennengelernt habe.

Die gigantische Saunalandschaft im Hotel, welche ich in dieser Form so noch nicht gesehen hatte, tat da ihr übriges und half mir fit in den nächsten Tag zu starten.

mehr

31. Oktober 2017 // Projekt WWK Arena Augsburg: 3 Tage - 3 Perspektiven

Nach knapp 9 Jahren war es endlich soweit, die Spielstätte des Fußballbundesligisten FC Augsburg hat nun eine neue beleuchtete Fassade. Ich kann mich noch gut daran errinern, als ich mit dem Architekten Kontakt hatte, und er mir Entwürfe der Beleuchtung mailte. Schon damals kam Freude auf!

Für dieses Projekt hatte ich eine besondere Idee, bzw. entwickelte es sich so, daß ich 3 aufeinander folgende Tage nutzte, um das "Vogelnest" in verschiedenen Ansichten zu zeigen. Die Perspektive direkt an der B17 war so spannend, das ich lange nach dem geeigneten Spot suchte. Mein eigentlicher Gedanke, direkt an der Mittelleitplanke zu shooten, musste ich schnell verwerfen. Es hätte sicherlich nicht lange gedauert, dann wäre ich mit drei Testschüssen auf dem Hauptrevier gelandet. :-) Also nutze ich den Safeshot nahe dem Standstreifen von der gegenüberliegender Seite.

Interessant war auch die Einstellung zur Auffahrt B17 in Richtung Landsberg, dort spielte ich wieder "Geschwindigkeitsmesser" indem ich mich diesmal auf dem Mittelstreifen platzierte. Die Regenminuten kurz vorher brachten mich fast dazu wieder den Heimweg anzutreten, aber im Nachhinein sind die Lichtreflexionen auf der feuchten Strasse wieder etwas reizvolles.

Weitere Fotografien finden Sie hier.

mehr

30. September 2017 // Kurzurlaub Tauernchalets, Hohe Tauern Österreich

Ein kleiner Kurzurlaub brachte mich dazu, in einem der neuen Tauernchalets in Grossarl übernachten zu dürfen. Das Gebiet Hohe Tauern ist phänomenal gut zum Wandern. Grasberge vermitteln ein ganz anderes Gefühl als man es beispielsweise aus den bayerischen Alpen kennt. Das Wetter dazu war gigantisch, inklusive der tollen Herbststimmung. Ich liebe Wolkenformationen, die aufbrausend sind - schöner kann die Natur fast nicht sein. In diesem Gebiet gibt es auch überdurchschnittlich viele Almen, eine ist schöner als die andere. Das alles kam an diesem Wochenende zusammen!

Einen Aufreger gab es auch - ein kleines Katzenbaby hatte sich eines Morgens an meinem Chalet verirrt, es war durch auffällig vieles Mauzen bemerkbar. Ich musste sofort Unterschlupf gewähren, nur leider konnte ich es ja nicht behalten. Nach einigen Gesprächen fand sich in der benachbarten Herberge doch noch der Eigentümer. Ich hoffe es geht dir gut, Kätzchen!

mehr

22. September 2017 // Glockenbachsuiten & Co., München

München - da ist bautechnisch immer was los, auch ich kann davon erzählen. Ein Bauträger beauftragte mich vier seiner neuen Referenzgebäude in Szene zu setzen. Ein spannendes und forderndes Projekt, da sich einige Perspektiven nur mit viel Organisation realisieren ließen - aber der Aufwand hat sich gelohnt, wie ich finde.

Weitere Fotografien finden Sie hier. (wohnhäuser)

mehr

19. August 2017 // Urlaub Toskana - Gardasee Italien

Zwischen all den Kundenjobs tut eine kleine Auszeit in Form von Urlaub richtig gut. Diese Jahr war Italien dran, aufgeteilt auf die romantisch schöne Toskana und anschließend eine Woche am Gardasee. Beides Male wohnte ich in Bauernhöfen, welche toll und individuell ausgebaut wurden. Viele Tiere dort haben bei mir besonderen Eindruck hinterlassen. :-)

Die toskanischen Städte Siena, San Gimignano, Volterra beispielsweise sind touristisch natürlich gut besucht, dennoch lassen sich auch hier abseits des Trubels herrliche Ecken entdecken.

Der Gardasee ist nicht minder frequentiert, reizvolle Winkel gibt es auch hier, wo man noch etwas ungestört sein darf. Vielleicht ein kleiner Geheimtipp ist das Bergdorf Bagolino, nahe dem Lago d`Idro, welches noch urige Gässchen bietet. Limone sul Garda musste ich mir natürlich auch anschauen, besonders schön war nach dem Abendessen die grandiose Aussicht bei Dämmerung von der Westküstenstrasse. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen!

Wie immer sind zwei Wochen schnell ins Land gegangen, die nächsten Jobs danach wollten schon abgearbeitet werden.

mehr

15. August 2017 // Imagekampagne für WeberHaus GmbH & Co. KG

Ein Kundenauftrag mit Models in Form einer Kleinfamilie flatterte ins Haus, die Aufgabe bestand darin eine Familie in einem modernen Fertighaus und deren facettenreichen Räumlichkeiten zu fotografieren. Nach einigen Setcards und Abstimmungen stand die Auswahl, und es ging ans Werk. Gutes Wetter war gebucht, doch auch die tropische Hitze diesen Sommer kam noch hinzu, was mir etwas mehr zu Schaffen machte. :-) Meine gute Vorbereitung halfen mir hier, wieder stimmungsvolle Fotos zu erhalten, außerdem hat es echt Spaß gemacht, und abwechslungsreich war es allemal.

Ich war happy, der Kunde auch - was will man mehr? Vielen Dank auch an die Modelle für den Support!

Weitere Fotografien finden Sie hier.

mehr

28. Juli 2017 // Schildwand Torwache Justizvollzugsanstalt, Gablingen

Ein Farbenhersteller beauftragte mich abermals ein Referenzobjekt in Szene zu setzen. Diesmal als Abwechslung zur beschaulichen Kirche ein anderes Kontrastprogramm. Die von einem Künstler gestaltete Schildwand über der Torwache der Justizvollzugsanstalt, welche abstrahiert eine Wolkenformation zeigt, als Zeichen der Hoffnung, war mein Ziel. Soweit so gut, schließlich musste ich noch den behördlichen Teil der Anmeldung und Legitimierung vollziehen. In Begleitung eines Vollzugsbeamten konnte ich aufs Dach der Wache um mich der Schildwand zu nähern, und anschließend wieder auf "freiem Fuß" auch die Totalen vom Vorplatz realisieren. Mal ein Projekt der anderen Sorte kann man sagen.

mehr

22. Juni 2017 // Architekturfotografie St. Nikolaus Kirche, Velburg

Ein kleiner Fotoauftrag führte mich in die Oberpfalz nach Velburg. Für einen Farbenhersteller sollte dort die beschauliche St. Nikolaus Kirche, welche einen neuen Anstrich bekommen hatte, in Szene gesetzt werden. Ein kleines Idyll war dieses Gotteshaus, und in bester und absolut ruhiger Lage konnte ich entspannt meine Bilder realisieren.

mehr

13. Mai 2017 // Frühlingswanderung rund um Rottenbuch, Pfaffenwinkel

Nachdem uns dieses Jahr die Wetterkapriolen in Schach hielten, kam ich erst Mitte Mai zu einer ersten schönen Wanderung in den Pfaffenwinkel, welcher sich allmählich zu meiner kleinen Lieblingsecke im Allgäu entpuppt. Die grünen Wiesen mit den vielfältigen Frühlingsblühern, die Rinder, die noch etwas schneebedeckten Bergketten, die romantische Landschaft, dazu ideales Wanderwetter; nicht allzu heiß - all das läßt das Herz aufblühen! Dies wird mit Sicherheit nicht die letzte Tour dorthin gewesen sein.

mehr

28. April 2017 // Ein Besuch in der goldenen Stadt Prag

Gut 10 Jahre ist es her, da war ich zum letzten Male in der schönen Stadt an der Moldau. Es hat sich einiges getan: unsere asiatischen Freunde sind mehr geworden, und damit das generelle Menschenaufkommen, das traditionelle Gebäck "Trdelník" wurde in Prag installiert, die Einlaßkontrollen an den Gebetshäusern sind mittlerweile wie überall Usus, und außerdem würde ich den Stadtnamen in "die goldene Seifenblasenstadt" umbenennen :-).

Was natürlich immer wieder seinen Reiz ausübt sind die markanten Türme und Straßen der ehemals böhmischen Residenzstadt. So reich verzierte Erker, Portale, Türme, Fenster und Türen besonders aus Gotik und Barock habe ich bisher noch nicht wahrgenommen. Besonders schön war auch der Zeitpunkt, gerade im Frühjahr kann man mit Flieder, Magnolien und Kastanienblüten ein malerisches Prag (speziell auch vom Petřín) mit seinen vielen Türmen erleben.

Viele Grüße an den kleinen Maulwurf, sowie die beiden Holzpuppen Hurvínek und Spejbl!

mehr

16. März 2017 // Architekturfotografie in der Fertighauswelt, Günzburg

Ein interessanter Kundenauftrag für einen Sonnenschutzsystemhersteller führte mich in die Fertighauswelt nach Günzburg. Dort sollten die Raffstoren an verschiedenen Häusern in Szene gesetzt werden. Eine Auswahl meiner Fotos finden Sie hier exemplarisch.

mehr

27. Februar 2017 // Familie Super Star

Wie alljährlich fand auch dieses Jahr wieder die Wohnungsbesichtigung unsere neuen Nachbarn statt. Familie Star begutachtete Ihr neues Penthouse. :-) Ich wünsche eine tollen Hauseinstand, und drücke die Daumen, dass das Familienleben und der Nachwuchs prächtig gedeiht.

mehr

18. Januar 2017 // Übernachten wie die Eskimos am Nebelhorn, Oberstdorf

Ja, man kann übernachten auf knapp 2.000m Höhe unterhalb vom Nebelhorn in der sogenannten IgluLogde. Bei frostigen aber heldenhaften Wetter fotografierte ich als freies Thema dieses Eishotel, auf welches ich durch einen TV Beitrag aufmerksam geworden bin. Die faszinierenden Motive im Barbereich hatten es mir angetan, den Gefangenen von Askaban und Poseidon nebeneinander erleben, wo geht das schon? :-) Sehr liebevoll gestaltete Details wie bspw. die Tische, oder die eingefrorene Lederhose geben dem Ganzen das gewisse Etwas, was besonders auch durch die LED Lichtgestaltung noch hervorgehoben wird. Ich muss sagen, so kalt ist es in einem Iglu nicht, bei Temperaturen knapp um den Gefrierpunkt läßt es sich leben und schlafen. Und wem es noch immer zu kalt ist, der benutzt den Hotpot. Ein tolles Projekt, besten Dank an die Geschäftsführer und die Guides, welchen ich so manchen Drink zu verdanken habe.

Weitere Fotografien finden Sie hier.

Hier der Link zur IgluLodge.

mehr

06. Januar 2017 // Winterwanderung durch die Breitachklamm, Oberstdorf

Das Jahr begann verheißungsvoll, sprich endlich Schnee satt Anfang Januar - also raus in die verschneite Bergwelt des Allgäus! Die Breitachklamm bei Oberstdorf verspricht im Winter reizvolle Ausblicke. Um den Hunger mittags zu stillen gings es erst einmal zur Alpe Dornach, dort werden herrliche Allgäuer Spezialitäten serviert. Den phänomenalen Ausblick auf das Allgäuer Bergpanorama mit Blick auf Schattenberg, Schochen, Schneck, Großer Wilder und Höfats bekommt man bereits beim Essen von der Terasse aus. Ich war zwar nicht mehr hungrig, trotzdem konnte ich mich an den Ausblicken auf die Berge nicht satt sehen. Viele Bilder später ging es dann doch zur Klamm, im Winter wirkt das Ganze nochmal einen Ticken rauer. Ein schöner Rundweg führte mich durch die Klamm bei zirka minus 10 Grad.

mehr

top
persönlicher kontakt
+49 8231 30 39 96