Dezember 2020

14. Dezember 2020 // WWK Arena Augsburg aus der Vogelperspektive

Ich konnte es wieder einmal nicht lassen und habe mich nochmals dem Thema WWK Arena in Augsburg gewidmet - irgendwie ist das Thema absolut spannend! Diesmal sollte das Stadion aus aus der Luft aufgenommen werden. Die insgesamt vier Shootings aus verschiedenen Perspektiven fanden alle noch im Spätherbst dieses Jahres statt, Gott sei Dank teils mit noch klarem Wetter bis Blick ins Alpenland - gigantisch!

Als Dämmerungsfan wollte ich zusätzlich natürlich nach Sonnenuntergang fotografieren, gewöhnlich kein Problem mit festem Stativ vom Erdboden aus. Aus der Luft bspw. 4 Sekunden belichten - geht das?

Diesem Test wollte ich mich stellen und habe es ausprobiert! Und ja, es funktioniert! Um die Leuchtstreifen der vorbeifahrenden Autos auf der Bundesstraße B17 zu zeigen wollte ich mindestens an diese Belichtungszeit hinkommen. 1 Sekunde schafft der Gimbal des Kopters stets sehr gut, 2-2,5 Sekunden mit etwas Mühe, 4 Sekunden schon mit mehr Ausschuss als gewöhnlich.

Echt erstaunlich was technisch alles möglich ist, aus diversen Foren habe ich auch schon von 8 Sekunden Zeiten gehört, aber dies ist eher die Ausnahme!

Die Perspektiven waren sehr reizvoll, gerade diese welche in Richtung Augsburg City und natürlich gen Süden Richtung Berge zeigen.

Neben dem Marketing/Pressestelle des FC Augsburgs muss ich auch dem Wettergott danken, das es Ende November noch tolles Wetter und Belaubung gab.

Weitere Fotografien finden Sie hier.

mehr

top
persönlicher kontakt
+49 8231 30 39 96